Nds. Justizministerium klar

Psychiatrische Versorgung von Gefangenen: Justizministerin eröffnet neue Station in der Jugendanstalt Hameln

Niewisch-Lennartz: „Niedersachsen leistet bundesweite Pionierarbeit.“
v.l.: Prof. Dr. Klaus-Peter Dahle, Lisann Killig, Antje Niewisch-Lennartz

Niedersachsen bildet Psychologen für Justiz- und Maßregelvollzug aus

Justiz- und Sozialministerium vergeben Stipendien für neuen Studienschwerpunkt „Rechtspsychologie“ an der Universität Hildesheim
Foto: Isa Lange, Stiftung Universität Hildesheim

Betreute ohne Wahlrecht: Justizministerin fordert Ende der politischen Entmündigung

Niewisch-Lennartz: „Der Ausschluss vom Wahlrecht verstößt gegen das Grundgesetz und die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen“

Geldverwaltung statt Ersatzfreiheitsstrafe: Justizministerin gibt Startschuss für Umsetzung im Landgerichtsbezirk Verden

Niewisch-Lennartz: „Verurteilte, die ihre Geldstrafe nicht bezahlen können, gehören nicht ins Gefängnis.“
Foto: Kerstin Kempermann
Das Niedersächsische Justizministerium

Willkommen im Niedersächsischen Justizministerium!

Als „Dritte Gewalt“ ist die Justiz neben der Gesetzgebung durch die Parlamente und der Verwaltung ein wichtiger Bestandteil unserer Demokratie. Das Justizministerium ist zuständig für die Gerichte und Staatsanwaltschaften sowie für den Justizvollzug. mehr
Opferschutz

Website Opferschutz der Niedersächsischen Landesregierung

Mit einer Website bietet die Niedersächsische Landesregierung ab sofort schnelle und unbürokratische Hilfe für Opfer von Straftaten, deren Angehörige, Bekannte und für Fachkräfte. mehr
Moderner Arbeitgeber: Justiz

Moderner Arbeitgeber: Justiz

Die niedersächsische Justiz bietet eine große Auswahl unterschiedlicher Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten. Die Justizverwaltung ist aufgeschlossen für neue Ideen und Fortentwicklung. mehr
Ehrenamtliche Betreuung

Die rechtliche Betreuung - ein Ehrenamt in der Justiz

Menschen, die sich in unserer Gemeinschaft freiwillig engagieren möchten, haben die Möglichkeit, ehrenamtliche rechtliche Betreuerin oder Betreuer zu werden. mehr
JVA-Shop

JVA-Shop

Im JVA-Shop finden Sie hochwertige Produkte, Dienstleistungen und Informationen aus den Niedersächsischen Justizvollzugsanstalten. Die Erlöse aus dem Produktverkauf geben u.a. den Gefangenen nach ihrer Haftverbüßung einen finanziellen Spielraum zur Erleichterung ihrer Resozialisierung. mehr
Logo - Leichte Sprache

Leichte Sprache in der niedersächsischen Justiz

Eine wichtige Voraussetzung für die Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen und politischen Leben ist eine verständliche Sprache. Das trifft vor allem auf Menschen mit kognitiven Einschränkungen zu. mehr
LoGo eJuNi

Programm eJuNi - elektronische Justiz Niedersachsen

Mit eJuNi soll eine zukunftsfähige Justizarbeitswelt geschaffen werden - eine, die den Herausforderungen unserer Zeit und gleichzeitig den Anforderungen der Justiz gewachsen ist. mehr
Bild zum Thema Juristenausbildung

Landesjustizprüfungsamt (LJPA)

Hier finden Sie Informationen zum Studium und der Ersten Prüfung, zur Zweiten Juristischen Staatsprüfung, für den juristischen Vorbereitungsdienst in Niedersachsen sowie die Jahresberichte des Präsidenten des Landesjustizprüfungsamtes. mehr
Justiz allgemein

Niedersächsisches Landesjustizportal

Das „Niedersächsische Landesjustizportal" bietet Ihnen einen anschaulichen Überblick über die Aufgaben, Verfahren und Zuständigkeiten der niedersächsischen Justiz. mehr
in grün. um die Weltkugel kreisen Fahrrad, Sonne, Windkrafträder, ein Haus, Elektroauto

Nachhaltigkeitsstratgie für Niedersachsen

Das Leitbild der Landesregierung ist eine nachhaltige, zukunftsorientierte, soziale und ökologische Politik für ganz Niedersachsen. Hierfür hat die Landesregierung eine eigene Nachhaltigkeitsstrategie erarbeitet. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln