Nds. Justizministerium Niedersachen klar Logo

Amtseinführung der neuen Präsidentin des Amtsgerichts Osnabrück Dr. Christiane Hölscher

In einer kleinen Feierstunde führte heute der Staatssekretär im Niedersächsischen Justizministerium, Dr. Stefan von der Beck, Frau Dr. Christiane Hölscher in ihr Amt als Präsidentin des Amtsgerichts Osnabrück ein. Dr. Christiane Hölscher folgt damit Dr. Thomas Veen, der 2017 die Leitung des Landgerichts Osnabrück übernommen hat.

Die 48-jährige Richterin trat nach dem Studium in Münster und dem juristischen Vorbereitungsdienst im Jahre 2001 zunächst in die schleswig-holsteinische Justiz ein. 2003 kam sie nach Niedersachsen und wurde 2007 zur Richterin am Landgericht Osnabrück ernannt. Von 2008 bis 2012 war sie an das Niedersächsische Justizministerium abgeordnet, in dem sie ab 2010 das Personalreferat leitete.

2014 wurde sie stellvertretende Behördenleiterin bei der Staatsanwaltschaft Hannover, im August 2016 dann Leitende Oberstaatsanwältin in Oldenburg.

Der Staatssekretär hob hervor, dass Gericht damit erstmals in seiner 167-jährigen Geschichte von einer Frau geleitet wird.

Von der Beck: „Eine hohe Einsatzbereitschaft und ein großes Engagement waren die Grundsteine für eine beachtliche Karriere. Der berufliche Werdegang zeigt beispielgebend, wie sich der Anteil qualifizierter Frauen auch in den Führungspositionen der Justiz fortlaufend weiter erhöht. Dies freut mich sehr, da die Justiz auch in den Eingangsämtern ein zusehends weibliches Gesicht bekommt. Es ist gut und richtig, dass sich dies auch in den Leitungsämtern widerspiegelt.“

Der Staatssekretär dankte dem Vizepräsidenten, Axel Eichmeyer, für die kommissarische Leitung des Gerichts. Von der Beck: „Sie haben die Aufgaben mit großem Geschick und einem sehr guten Gespür gemeistert und eine unerwartet lange Zeit mit beispielhaftem Pflichtbewusstsein persönliche Interessen zurückgestellt.“

Das Amtsgericht Osnabrück ist das zweitgrößte Amtsgericht in Niedersachsen. Insgesamt sind hier 238 Bedienstete tätig, unter ihnen 36 Richter.

Presseinformation
Artikel-Informationen

06.09.2019

Ansprechpartner/in:
Herr Hans-Christian Rümke

Nds. Justizministerium
Stv. Pressesprecher
Am Waterlooplatz 1
30169 Hannover
Tel: 0511 / 120-5044

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln