Nds. Justizministerium klar

Behindertengerechte Praktika im Niedersächsischen Justizministerium

Das Niedersächsische Justizministerium will die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen fördern. In geeigneten Fällen werden behindertengerechte Praktika zum "(Wieder-)Einstieg" in das Berufsleben durchgeführt. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind gewünscht und willkommen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte zunächst telefonisch an Frau Splettstößer (0511-120 5134).

Bild zum Thema Hinweise für Gehbehinderte
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln