Nds. Justizministerium klar

Zivilrecht, öffentliches Recht, außergerichtliche Streitschlichtung und Mediation

Dolmetscherwesen
- Informationen für Dolmetscherinnen und Dolmetscher -
mehr...

Konfliktmanagement-Kongress
Unser Kongress widmet sich den Verfahren alternativer Streitlösung, insbesondere der Mediation. Er bietet Mediatorinnen und Mediatoren ein Forum für Gedankenaustausch und Fortbildung. Und wir möchten die Idee der Mediation voranbringen, insbesondere aufzeigen und diskutieren, in welchen Bereichen die konsensuale Streitlösung nutzbar gemacht werden kann.
Näheres finden Sie hier.

Obligatorische (verpflichtende) außergerichtliche Streitschlichtung
Bestimmte Klagen vor den Amtsgerichten sind erst zulässig, nachdem die Parteien versucht haben, den Streit einvernehmlich beizulegen (obligatorische Streitschlichtung).
mehr...

Mediation im Güterichterverfahren

Einvernehmliche Streitbeilegung trotz Klage?
Bei vielen Streitigkeiten scheint der Gang zum Gericht ohne Alternative zu sein.
Wer aber einmal einen Rechtsstreit geführt hat, weiß, dass persönliche oder geschäftliche Beziehungen im Gerichtsprozess leiden können:

  • Die Fronten verhärten sich,
  • Das Gespräch findet nur noch über die eingeschalteten Anwälte statt,
  • Oft folgen weitere Prozesse.

Das kann misslich sein, wenn die Beziehungen auch für die Zukunft wichtig sind wie zum Beispiel die zu Vermietern/Mietern, Nachbarn oder Geschäftspartnern.
Gibt es nach Klageerhebung noch einen Weg zurück an den Verhandlungstisch? Es gibt ihn:

mehr..

Schlichten ist besser als richten!
Die Stärkung alternativer Streitschlichtungsformen ist ein wichtiges Ziel der Justizpolitik. Eine außergerichtliche Verständigung bietet viele Vorteile. Sie beendet einen Streit im Allgemeinen schneller und kostengünstiger als ein Prozess vor staatlichen Gerichten.
mehr..

Rechtliche Betreuung
Menschen, die sich in unserer Gemeinschaft freiwillig engagieren möchten, haben die Möglichkeit, ehrenamtliche rechtliche Betreuerin oder Betreuer zu werden.
Ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer leisten einen menschlich überaus wertvollen Dienst und helfen dem betreuten Menschen, ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu führen. Das verdient Wertschätzung und Anerkennung und bereichert wie jedes Engagement für andere auch das eigene Leben.
mehr...

Bild zum Thema Gerichte
Bildrechte: grafolux & eye-server
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln