Nds. Justizministerium klar

Soziale Dienste

Auf allen Arbeitsplätzen des Ambulanten Justizsozialdienstes ist die Fachanwendung „Soziale Dienste Anwendung“ (SoDA) eingeführt worden. SoDA unterstützt auf allen Arbeitsplätzen des Ambulanten Justizsozialdienstes (AJSD) die Geschäftsprozesse der Bewährungs- und Gerichtshilfe (d.h. Aktenanlage, Statistik, Dienstregister, Terminplanung für Probanden und Beschäftigte, Anschriften und Telefonverwaltung, Schreibarbeiten wie Berichte, Vermerke, Fahrtenbuchführung, Reisekostenabrechnung, Abrechnung von Betreuungskosten, Qualitätsentwicklung usw.)



Die Anwendung wurde von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Zentralen IT-Betriebs (ZIB) programmiert. Die Anwendung verfügt über eine landesweite Datenhaltung und ist eng mit Office-Funktionen bis hin zu einer Outlook-Terminverwaltung verknüpft.



Ambulanter Justizsozialdienst Niedersachsen
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln