Nds. Justizministerium klar

Aus dem Arbeitsalltag von Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz

Tage voller Termine, ständig in Niedersachsen unterwegs und meist ein "Mäppchen" (mit der Rede) im Gepäck: Das ist der Arbeitsalltag von Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz. Ruhe hat die ehemalige Verwaltungsrichterin und Mutter von zwei erwachsenen Söhnen höchstens mal im MiZi (Ministerin-Zimmer). Doch dort lauern Stapel von "rot-gelben" ("sofort zu bearbeitende" Akten) und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die alle etwas zu besprechen haben. Da ist es gut, dass sich die Ministerin im Auto ein rollendes Büro mit Knietablett eingerichtet hat.

Jeden Morgen: Lage-Besprechung mit dem Ministerbüro  
Jeden Morgen: Lage-Besprechung mit dem Ministerbüro.
Die tägliche Suche: Wo ist noch eine Lücke frei im prall gefüllten Kalender?  
Die tägliche Suche: Wo ist noch eine Lücke frei im prall gefüllten Kalender?
Auf zum ersten Termin des Tages  
Auf zum ersten Termin des Tages.
Ministerin im Auto  
Das rollende Büro: Noch schnell die Rede überarbeiten.
Reden halten gehört zum Alltagsgeschäft ...  
Reden halten gehört zum Alltagsgeschäft ...
Ministerin bei einer Rede im Amtsgericht Hannover  
... bei der Amtseinführung des Präsidenten des Amtsgerichts Hannover.
Ministerin im Landtag  
... im Landtag.
Ministerin im Bundesrat  
... im Bundesrat.
Immer wieder ein Highlight: Amtseinführungen und Verabschiedungen.  
Immer wieder ein Highlight: Amtseinführungen und Verabschiedungen.
Ministerin beim Austausch mit KollegInnen  
Für die ehemalige Richterin eine willkommene Gelegenheit zum Austausch mit KollegInnen.
Ministerin beim Aktenstudium  
Zwischendrin: Aktenstudium im MiZi (Ministerin-Zimmer).
Urkundsübergaben  
40-jähriges Dienstjubiläum: Die Ministerin überreicht dem Präsidenten des Oberlandesgerichts Celle seine Urkunde.
Als Ministerin ist man nie allein unterwegs: Mit Persönlicher Referentin, Presseprecherin und Personalchefin.  
Als Ministerin ist man nie allein unterwegs: Mit Persönlicher Referentin, Presseprecherin und Personalchefin.
Die neuen Konfliktnavigatoren werden in ihr Amt eingeführt.  
Foto mit Ministerin: Die neuen KonfliktnavigatorInnen werden in ihr Amt eingeführt.
Ministerin bei einer Dikussion  
Die Ministerin diskutiert mit den KonfliktnavigatorInnen.
Ministerin beim Behördenmarathon  
Behördenmarathon: Die Ministerin besucht die sportlichen MitarbeiterInnen der niedersächsischen Justiz.
Ministerin beim Behördenmarathon  
... und fiebert an der Strecke mit.
Einmal im Monat ist Plenum: Die Ministerin in der Regierungsbank  
Einmal im Monat ist Plenum: Die Ministerin auf der Regierungsbank im Niedersächsischen Landtag.
Kontaktpflege beim Sommerfest der Landespressekonferenz  
Abends ist der Tag noch lange nicht zu Ende : Kontaktpflege mit JournalistInnen und PolitikerInnen beim Sommerfest der Landespressekonferenz.
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln