Schriftgröße:
Farbkontrast:

Antje Niewisch-Lennartz

Niedersächsische Justizministerin

  • geb. am 31.12.1952 in Lüneburg, verheiratet, zwei Kinder
  • Studium der Rechtswissenschaften in Marburg
  • 1979 bis 1986 stellvertretende Geschäftsführerin des Studentenwerks der Gesamthochschule Kassel
  • 1986 bis 1988 Richterin auf Probe
  • 1988 bis 1993 Richterin am Verwaltungsgericht bei dem Verwaltungsgericht Kassel
  • 1993 bis 1995 Richterin am Verwaltungsgericht bei dem Verwaltungsgericht Osnabrück unter Abordnung an das Niedersächsische Innenministerium (Landesbeauftragter für den Datenschutz)
  • 1996 bis 2005 Richterin am Verwaltungsgericht bei dem Verwaltungsgericht Hannover
  • 2005 bis 2013 Vorsitzende Richterin am Verwaltungsgericht bei dem Verwaltungsgericht Hannover
  • seit 2002 auch Richtermediatorin
  • 19.02.2013 Ernennung zur Niedersächsischen Justizministerin
Ministerin Niewisch-Lennartz

Ehemalige Niedersächsische Justizminister und Justizministerinnen

Übersicht